HOME    |     Impressum    |   Kontakt
Sie befinden sich hier: Startseite → Kosten
   Kontakt

hahnsystems QM-Beratung

Wolfgang Hahn
Königstraße 72
D-78532 Tuttlingen


Tel. 0 74 61 / 9 62 92 09
Fax 0 74 61 / 9 62 92 11

info[a]hahnsystems.de
www.hahnsystems.de

   Kontaktformular
   Aktuelles
Sitemap

Kosten der Zertifizierung

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Zunächst müssen Sie unterscheiden zwischen den Kosten für den Berater (das ist derjenige, der Sie bei Aufbau und Pflege Ihres QM-Systems unterstützt) und den Kosten für die eigentliche Zertifizierung - also die Stelle, die letztendlich das begehrte Zertifikat ausstellt.

Angebote müssen immer auf die Laufzeit betrachtet werden. Die reinen Kosten für die Zertifizierung und der Ausstellung des Zertifikats sind wenig aussagekräftig. Ein Zertifikatszyklus dauert bei der DIN EN ISO 9001 bzw. der AZAV (vormals AZWV) 3 Jahre. Neu ist, dass auf Antrag das Trägerzertifikat auf 5 Jahre ausgestellt werden kann. Für die Zertifizierung fallen Gebühren für Audit und Zulassung an. In den Folgejahren findet eine jährliche Überprüfung (ein sogenanntes Folge- oder Wiederholaudit) statt. Um also Berater und Zulassungsstelle zu vergleichen, benötigen Sie die Gesamtkosten auf einen Zeitraum von 3 Jahren.

Und letztendlich müssen Sie auch Ihren eigenen internen Aufwand sehen, der mit einer solchen Zulassung verbunden ist.

Die Kosten sind letztendlich vom Aufwand, z.B. auch Ihrer Betriebsgröße, abhängig.

Als Faustregel können Sie für die Beratung von ca. 3 - 4000 Euro (über die gesamte Laufzeit), für die Zertifizierung etwa 4500 Euro rechnen. Dies gilt bei einer Betriebsgröße von bis zu 5 Mitarbeitern. Hinzu kommen noch Fahrtkosten.

Bevor jedoch ein "Pauschalangebot" gemacht werden kann, müssen die unterschiedlichen Faktoren, die für die Zulassung benötigt werden, ermittelt werden. Dazu benötigen wir einige Angaben von Ihnen, um dann ein konkretes und schlüssiges Angebot zu erstellen.

Für die Beratung können Fördergelder aus dem Europäischen Sozialfonds (www.bafa.de) beantragt werden. Pro Beratung können bis zu 1500 Euro gefördert werden!

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!